Geschichte

  • 1949 Gründung des Unternehmens durch Franz Strubl als Großhandel
    mit Bedarfsgütern für Industrie und Haushalt
  • 1953 Beginn der industriellen Folienverarbeitung
  • 1962 Gründung des Standorts Wendelstein durch Dipl.-Kfm. Manfred Strubl
  • 1972 Während der Ölkrise wird die Folienextrusion am Standort Wendelstein in Betrieb genommen
  • 1980 anhaltendes Wachstum führt zur Gründung des Standorts Nabburg / Oberpfalz für Folienextrusion und Konfektion
  • 1992 Dr. Christoph Strubl und Dipl-Kfm. Franz Strubl übernehmen als dritte Generation die Geschäftsführung
  • 1995 Zertifizierung nach DIN ISO 9001
  • 1998 Wachstum und neue Kunden durch die Übernahme der Firma Hillebrecht
  • 2000 Markteinführung des innovativen Plug&Pack Verpackungssystems - STRUBL etabliert sich als Systemanbieter für komplexe Verpackungs- lösungen aus Verpackungsmaterial und Automatisierungstechnik
  • 2003 Mit einer Erweiterungsinvestition am Standort Nabburg erfolgt der Einstieg in den Markt der Pharmaverpackungen
  • 2004 Aufbau von Vertriebspartnern im europäischen Markt um die Chancen in Folge der europäischen Integration aktiv zu nutzen
  • 2007 Das 50. Plug&Pack System wird erfolgreich installiert
  • 2009 Im Jubiläumsjahr - 60 Jahre STRUBL - erfolgen am Standort Wendelstein Erweiterungsinvestitionen in neue Prozesstechnologien: kaschierte Folien und Druckverschlussbeutel
  • 2011 Erweiterung der Pharmaproduktion am Standort Nabburg durch Inbetriebnahme eines neuen Reinraums der Klasse 100.000
  • 2012 Doypacks für das Plug&Pack System
  • 2013 125 Plug&Pack Systeme / ISO 7 „in operation“
  • 2015 135 Plug&Pack Systeme / Tested Device für Reinraumprodukte / Cleanliner
  • 2016  Erweiterung Reinraumproduktion am Standort Nürnberg